Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n:

Projektmanager (m/w) Supply Chain Analyse im Operations Development - Inbound

Jetzt bewerben

Das gibt es bei uns zu tun:

 

  • Datengetriebene Analyse von KPI-Entwicklungen im Bereich Inbound mit Identifikation, Konzeption und Umsetzung von Optimierungspotentialen mit hohem analytischen Anteil innerhalb der REWE digital Food Fulfillment Center
  • Definition und Reporting von KPIs in den Inboundprozessen des REWE Lieferservice
  • Identifikation von Einflussgrößen durch die Abbildung von Prozessen in statistischen Modellen
  • Begleitung und Unterstützung der Softwareentwicklung von Personalplanungs- und Personalsteuerungssystemen
  • Durchführung von Ad-Hoc Analysen zur Identifikation von Einflussgrößen auf verschiedene operative KPIs
  • Eigenverantwortlicher Aufbau eines strukturierten Berichtswesens für den Bereich Operations Development – Inbound
  • Selbstständige Konzeption und Umsetzung von Projekten mit hohem analytischem Anteil (bspw. Incentivierungsmodelle, Ressourcensteuerung, etc.)
  • Zusammenarbeit und Bindeglied zwischen dem Fachbereich Operations Development und unseren Data Analytics und Data Warehouse Abteilungen

 

 

Das solltest Du können:

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Supply Chain Management/Logistik oder eine vergleichbare logistikbezogene Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Analytics und/oder Projektmanagement
  • Kenntnisse im Bereich Statistik zur Formulierung von einfachen statistische Modelle
  • Kenntnisse in linearer Optimierung, um auf Basis von Beschreibungen der Sachverhalte Optimierungsprobleme zu formulieren
  • Ausgeprägtes Prozessverständnis und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte einfach und klar darzustellen
  • Freude an datengetriebenen Analysen und daraus abgeleiteten Verbesserungsprojekten
  • Sie haben bereits kleinere Projekte eigenständig erfolgreich gemanagt und sind eigenständiges Arbeiten gewohnt
  • erste Vorkenntnisse in der Arbeit mit Datenbanken (mySQL, Teradata, Access, o.ä.) und beherrschen idealerweise SQL
  • Eigenständige, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

 

Das bieten wir Dir dafür:

  • Aktive Aufbauarbeit in einem der aktuell spannendsten Digitalprojekte eines der führenden Handels-und Touristikunternehmen in Europa
  • Vielfältiges und breites Aufgabenspektrum mit weitreichender Gestaltungsfreiheit und Offenheit für neue Ideen
  • Dynamische Start-up-Atmosphäre mit Vorteilen des führenden Handelsunternehmens
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, regelmäßigen und direkten Kontakt zur Entscheidungsebene
REWE Digital GmbH
Ein Unternehmen der REWE Group
Kontakt: Michaela Jünger
Büro: Schanzenstr. 6-20, 51063 Köln