Wir sind immer in Bewegung

Voice Commerce made by REWE digital: REWE digital bringt “Caro” auf Google Home Geräte

“Hey Google, frag REWE nach einem Lasagne-Rezept.”

REWE digital macht mit dem Google Assistant die Verbindung von digitaler Inspiration und Kocherlebnis nun deutlich einfacher - und sauberer. Möglich macht es eine neue Anwendung, die von REWE digital in Zusammenarbeit mit UX-, IT- und Ernährungsexperten entwickelt wurde. Die smarte Kochhilfe “Caro” ist in der Beta-Version gestartet und steht für alle Google Home Geräte, Android Smartphones und iPhones zur Verfügung. “Caro ist für mich wie eine Tochter, der ich das Sprechen beigebracht habe. Es ist spannend, Vorreiter dieser neuen Technologie zu sein”, so Voice-Assistant Engineer Volkmar Vogel.

Die REWE Voice-Assistentin ermöglicht innovatives und einfaches Kochen: Caro versorgt die Nutzer mit Koch-Inspirationen, sucht nach Rezepten, liest Zutatenlisten vor und begleitet die Köche geduldig und mit Charme durch die einzelnen Zubereitungsschritte.

"Mit Voice Commerce steht die nächste Revolution vor der Tür. Es wird nicht nur den E-Commerce, sondern auch unseren Alltag von Grund auf verändern", ist sich Lara Henn, Visiting Analyst Ventures & Strategie, sicher. "Hochrechnungen zufolge verwenden heute bereits ca. 35 Millionen Nutzer smarte Sprachassistenten in Deutschland. Bereits 2020 könnten 50% aller Suchanfragen über Voice geschehen.”

Wie Caro helfen kann, entscheiden die Nutzer selbst. Ist einmal das richtige Rezept gefunden, fragt Caro zum Beispiel, ob die Liste der Zutaten benötigt werden oder ob es mit dem Kochen losgehen soll. Der Google Assistant fungiert aber auch als Kochhilfe: So lässt sich unter anderem die Garzeit akurat kontrollieren, indem per Sprachsteuerung einfach ein Timer eingestellt werden kann.

Schon kurz nach dem Launch haben rund 5.000 Nutzer mit Caro gekocht und mehr als 17.000 Nachrichten mit der Voice-Assistentin ausgetauscht. Außerdem fragten 35 Kunden Caro nach ihren Lieblingswitzen, 50 Kunden haben sich Caro auch mit ihrem eigenen Namen vorgestellt. Außerdem sind die Kunden ausgesprochen höflich: 40 Mal wurde Caro gefragt, wie es ihr geht und 80 Mal haben sich die Leute auch für die Hilfe bedankt.

 

Du willst bei REWE digital mit an Bord sein? Offene Stellen findest du in unserem Karriere-Bereich.

Zurück zur Übersicht